Hinweise Coronavirus

 
 
 
Derzeit dürfen unsere Gruppenstunden im Rahmen der außerschulischen Bildung in Präsenz stattfinden.
 
Neben der Einhaltung unseres Hygienekonzepts sind in Abhängigkeit des Infektionsgeschehens verschiedene weitere Maßnahmen nötig.

Die Gruppenstunden finden überwiegend draußen im Freien statt.

Für das Jugendhaus gilt nach der 15. BayIfSMV die 2G-Regelung für ALLE ab 12 Jahren sowie die FFP2-Maskenpflicht für ALLE ab 16 Jahre. Alle Jüngeren sind zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet.

Auch gelten die Kontaktbeschränkungen für ungeimpfte und Nichtgenesene. Diese besagen, dass in einer Gruppe höchstens fünf Ungeimpfte aus höchstens zwei Hausständen, die älter als 12 Jahre und 3 Monate sind sein dürfen. Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt.

Bitte haltet euch an diese Regeln und habt Verständnis, dass wir eure Impfnachweise einsehen müssen und alle anderen leider keinen Zutritt zum Jugendhaus haben.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an unseren Corona-Beauftragten Sebastian Blanck (sebastian.blanck@dpsg-rosstal.de) wenden.